Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Natur

Hier finden Sie das Archiv für alle Beträge, die mit dem Schlagwort Natur versehen wurden, viel Spaß beim stöbern.

WERBUNG
NewsNatur & UmweltReisen & Tourismus

Das Aquarium in Las Palmas wird die Form einer Welle haben

admin
Las Palmas – Das neue Aquarium in Las Palmas mit dem Namen Poema del Mar wurde vom Bauwerk her durch eine Welle inspiriert. Die Bauherren haben sich nun auf eine moderne architektonische Lösung festgelegt. Das Gebäude soll eine Grundfläche von 11.209 Quadratmeter aufweisen und die Fassade soll mit LED-Beleuchtung ausgestattet......
NewsGesellschaftNatur & UmweltPolitikSpanien & Die WeltWirtschaft & Branchen

Geplantes Referendum zur Öl-Förderung vorerst gestoppt

admin
Kanarische Inseln – Das für den 23. November 2014 geplante Referendum der kanarischen Regierung wurde ausgesetzt. Bei dem Referendum sollte die Frage geklärt werden, ob die Regierung der Kanarischen Inseln die Haltung zum Thema Tourismus und Öl-Förderung beibehalten soll oder nicht. Da die spanische Zentralregierung in diesem Referendum jedoch eine......
NewsNatur & Umwelt

Neue Schutz- und Informationsmaßnahmen für die Dünen von Maspalomas

admin
Maspalomas – Eine Summe von 126.000 Euro, die zu 85% aus europäischen Mitteln finanziert worden ist, wurde nun vom Cabildo de Gran Canaria in den Schutz der Dünen von Maspalomas gesteckt. Neue Poller (1.272) und Abgrenzungen sollen das Naturschutzreservat vor unnötigen Wanderungen Schützen. Zudem werden 140 neue Informationstafel in drei......
NewsNatur & UmweltReisen & Tourismus

Das Aquarium in Las Palmas könnte Anfang 2016 eröffnen

admin
Las Palmas – Der Bürgermeister von Las Palmas, Juan José Cardona, rechnet damit, dass das Aquarium „Poema del Mar“ wohl zu Beginn des Jahres 2016 eröffnet werden wird. Vermutlich sogar im Januar oder Februar soll es dann soweit sein. Er sagte, „damit bleiben noch 15 Monate Zeit um den Bau......
NewsGesellschaftNatur & UmweltPolitikSpanien & Die WeltWirtschaft & Branchen

Soria: Geplante Volksabstimmung ist Verfassungswidrig

admin
Kanarische Inseln – Die Zentralregierung in Madrid, in Form von Minister José Manuel Soria (PP) hat sich klar gegen die geplante Volksabstimmung auf den Kanaren positioniert, bei der die Bürger zur geplanten Öl-Bohrung befragt werden sollen. Der Ministerrat hat am gestrigen Freitag beschlossen, dass der Staatsrat eine Beschwerde beim Verfassungsgericht......
NewsSonstiges

Baubeginn des Aquarium wohl im November 2014

admin
Las Palmas – Der Baubeginn des neues Aquariums in Las Palmas wird vermutlich schon in diesem November liegen. Wolfgang Kiessling sprach mit der Zeitung Canarias7 über den Fortschritt der Genehmigungen und erklärte: „Die Pläne sind bereits nahezu abgeschlossen“. Die Stadt Las Palmas arbeitet zudem recht schnell an den notwendigen Genehmigungen......
NewsGeschehnisseGesellschaftNatur & UmweltPolitikWirtschaft & Branchen

Volksabstimmung am 23. November: Ölbohrungen Ja oder Nein?

admin
Kanarische Inseln – Paulino Rivero hat die Frage vorgestellt, die bei der Volksabstimmung am 23. November 2014 gestellt wird. Bei der Frage geht es um die geplanten Öl-Probe-Bohrungen von Repsol, die von der Zentralregierung in Madrid genehmigt wurden. Damit alles dem spanischen recht entspricht wird die Frage etwas kompliziert gestellt:......
NewsNatur & UmweltReisen & Tourismus

Neue Kioske für den Strand sind endlich fertig, aber es fehlt eine Umweltverträglichkeitsstudie

admin
Maspalomas – Die neuen Kioske für den Strand von Maspalomas und Playa del Inglés sind fertig gebaut und stehen in Gijón bereit, es sind 10 Stück. Eigentlich sollten die neuen Kioske schon im vergangenen Jahr aufgestellt werden, daraus wurde jedoch nichts. Nun sollten die Kioske in diesem Jahr zum Start......
NewsGeschehnisseNatur & UmweltReisen & Tourismus

Öl-Reste breiteten sich bis Meloneras aus, Strände aber offen

admin
Maspalomas – Die Öl-Reste, die zur Schließung des Playa Aguila führten haben sich auch bis nach Meloneras ausgebreitet. Allerdings wurde hier keine Sperrung vorgenommen. Die Schließung am Playa Aguila ist ebenfalls wieder aufgehoben. Den Behörden ist es gelungen die Öl-Reste relativ schnell zu entfernen, da es sich nur um vereinzelte......