Dertour

Unklare Messerattacke in Agaete

Bild Info: Die Polizei befragt Familie und Zeugen vor Ort um sich ein Bild machen zu können. Bild: Screenshot Television Canarias

Agaete – Gestern gegen 11:45 Uhr wurde in Agaete ein Notfall gemeldet, bei dem es um eine Messerattacke auf einen Geschäftsmann ging. Der Mann wurde von seiner Familie in der Garage gefunden mit einer Schnittwunde am Hals. Das Notrufzentrum sendete umgehend Polizei und Krankenwagen. Nachdem der Mann (61 Jahre) stabil war, wurde er in das Universitätskrankenhaus Doctor Negrin nach Las Palmas transportiert.

Der Ursprung des Schnittes am Hals ist noch unklar, denn weder die Polizei noch die Rettungskräfte konnte hierfür Spuren finden. Auch hatte der Mann, der in Puerto de Las Nieves ein Restaurant betreibt, keine Aussage gemacht.

Noch möchte die Polizei keine Möglichkeiten ausschließen und ermittelt derzeit in alle Richtungen. – CK

Ähnliche Beiträge