2 Soldaten wurden im Zusammenhang mit dem Waffendiebstahl in Las Palmas verhaftet

Bild Info: Die Polizei hat die zwei mutmaßlichen Täter des Waffendiebstahl in Las Palmas festgenommen. Bild: Archiv

Las Palmas – Der Diebstahl der Waffen aus dem Militärhafen in Las Palmas scheint aufgeklärt zu sein. Laut María Carmen Hernández Bento, Mitglied der Regierung der Kanarischen Inseln hat die Guardia Civil zwei Personen festgenommen die unter dringendem Tatverdacht stehen. Aus dem Bericht geht auch hervor, dass es sich um zwei Militärs handelt, denen diese Tat zur Last gelegt wird.

Aufgefallen war der Diebstahl am 2. Juli als eine Zählung der Waffen durchgeführt wurde. Bei den gestohlenen Waffen handelte es sich um Waffen, die zur Kanarischen Sicherheits-Truppe gehörten und die zum Schutz von Menschen, Gebäuden und Marineschiffen eingesetzt werden.

Die Truppe war auch Teil der Operation „Atalanta“, die im Indischen Ozean zur Piratenbekämpfung eingesetzt wird. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Waffen aus der Militärbasis Naval in Las Palmas verschwunden, vom 03.07.2014

Ähnliche Beiträge