Dertour

Zusätzliche Mineralölsteuer von 2 Cent pro Liter auf Gran Canaria beschlossen

Bild Info: Die Preise an den Zapfsäulen werden Inselweit um 2 Cent steigen. Bild: Screenshot Youtube

Gran Canaria – Die zusätzliche Steuer von 0,02 Euro (2 Cent) auf einen Liter Kraftstoff wurde vom Inselrat Gran Canarias beschlossen. Bei der Sitzung wurde festgelegt, dass pro 50 Liter Kraftstoff nun 1 Euro Extrasteuer erhoben werde. Die Opposition lehnte das neue Gesetz völlig ab, jedoch reichte die Regierungsmehrheit, um das neue Gesetz zu beschließen.

Nach Regierungsangaben soll das zusätzliche Geld für die Infrastruktur verwendet werden, also Straßenbau etc. Da die Preise an den Zapfsäulen in den letzten Monaten leicht rückläufig waren, wird die Preissteigerung durch die zusätzliche Steuer vorerst nicht so stark auffallen. Trotzdem ist es ein falsches Signal der Regierung Steuern zu erhöhen, bei der schweren Lage in der sich die Bevölkerung noch immer befindet. Die Menschen werden dies sicherlich nicht vergessen, wenn die nächsten Wahlen anstehen… – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Mineralölsteuer auf Gran Canaria ab 2014 +2 Cent?, vom 18.11.2013

Ähnliche Beiträge