Dertour

Zahl der Arbeitslosen auf den Kanaren sinkt auch im Januar 2018 leicht

Bild Info: Die Schlangen bei den Arbeitsämtern werden immer kürzer. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Wie das zuständige Ministerium mitteilt, ist die Zahl der Arbeitslosen auf den Kanarischen Inseln im Januar wieder leicht gesunken, um 0,18%. Verglichen mit dem Januar 2017 konnte sogar ein Rückgang von 6,93% verbucht werden. Derzeit sind nach offiziellen Angaben 215.701 Personen bei den Arbeitsämtern auf den Kanarischen Inseln als Arbeitslose registriert.

Die meisten Personen ohne Job findet man natürlich im Dienstleistungssektor, dort sind es derzeit 161.566 Personen. Der Bereich der Bauwirtschaft folgt mit 22.827 Personen ohne Anstellung. Die Zahl der Menschen ohne vorherige Beschäftigung liegt derzeit bei 17.688. In der Industrie haben wir auf den Kanarischen Inseln 8,686 Personen ohne Job und in der Landwirtschaft sind es 4.934 Personen.

Geteilt nach Geschlecht sind Frauen deutlich benachteiligt, denn 120.147 sind ohne Arbeit, hingegen sind es bei den Männern „nur“ 95.554 Personen. – TF

Ähnliche Beiträge