“Worte hier und da, aber wir haben nichts”, sagt Kiessling zum Siam Park Gran Canaria
Bild Info: Wolfgang Kiessing im Interview mit EFE. Bild: Canarias7/EFE

“Worte hier und da, aber wir haben nichts”, sagt Kiessling zum Siam Park Gran Canaria

San Bartolomé de Tirajana – In einem kurzen Interview mit Efe hat sich Wolfgang Kiessling nochmals zum Thema Siam Park auf Gran Canaria geäußert. Aufgrund der mangelnden Resonanz vonseiten der Inselverwaltung auf Gran Canaria ist „die Sehnsucht zum Bau des Siam Park Gran Canaria ein wenig verschwunden“, sagte Wolfgang Kiessling. Letztendlich ging es immer hin und her und Kiessling sagt das er sich „unfair behandelt“ fühlt, es gab immer „Worte hier, Worte dort, aber die Realität ist, dass wir einfach nichts haben“.

Aktuelle „haben wir nichts“, sagte er weiter, denn die Lizenz ist bis heute nicht erteilt. Seit 2014 besitzt die Loro Parque SA das Land in El Veril, in der ganzen Zeit hat man nur die Kanalisation errichten können, dafür will das spanische Finanzamt nun Geld, die Gemeinde San Bartolomé sucht nach einer Lösung, aber bisher scheint es keine zugeben.

Bezüglich der schwächer werdenden Tourismuszahlen sagte Kiessling, dass er in den 48 Jahren seines Arbeitslebens auf Teneriffa dies „nie beachtet hat“, es gibt immer einen „einfachen Moment und dann wieder einen schwierigen“. Wenn man „Rücklagen bildet für weniger gute Zeiten“, gibt es auch keine Probleme.

Wie man das kurze Interview genau deuten kann, ist schwer zu sagen, aber zwischen den Zeilen kann man lesen, dass ein Bau des Siam Park nicht vom Tisch ist, man klemmt sich nur nicht mehr dahinter, das sollen wohl andere nun machen. Evtl. die beste Entscheidung. Ob wir alle noch den Spatenstich erleben werden hängt weiterhin von der Politik ab. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Siam Park Gran Canaria vor dem Aus? – Kiessling nach Urteilen sehr entmutigt, vom 21.11.2019
Urteil: Nicht erteilte Baugenehmigung des Siam Park Gran Canaria ist vollkommen rechtmäßig, vom 09.11.2019
San Bartolomé de Tirajana stellt sich hinter die Loro Parque SA – Forderungen vom Finanzamt sind nicht anwendbar, vom 29.10.2019
Siam Park Gran Canaria: Millioneforderung von Finanzamt – Rechtmäßig?, vom 26.10.2019
Im verlinkten Artikle finden Sie eine weiter zurück reichende Historie!

Ähnliche Beiträge