Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

ASHOTEL fordert: Marchial soll Präsident bleiben, trotzt Urteil wegen Steuerbetruges!

Kanarische Inseln – Nach dem definitiven Urteil gegen ASHOTEL-Präsident Jorge Marchial hat das Komitee des Hotelverbandes der Provinz Santa Cruz Einstimmung beschlossen, den Präsidenten des Verbandes zu unterstützen und fordert, dass dieser weiterhin der Präsident des Hotelverbandes bleiben soll.

Begründet wird die Forderung des Komitees so:

Seine Führung, Ausbildung, Leidenschaft, Fähigkeit, das Engagement und die Begierde, die er Ashotel seit seiner ersten Wahl im November 2011 gegeben hat seien unverzichtbar. Sein Management hat stets ein Ziel des Gemeinwohls für den Verband und den kanarischen Tourismus verfolgt, ein Merkmal, das sich in seiner täglichen Arbeit stets durchgesetzt hat.

Das Exekutivkomitee ist der Ansicht, dass eine Angelegenheit von genau einem bestimmten Umfang die tägliche Arbeit von ASHOTEL nicht beeinträchtigen sollte und man vertritt die Ansicht, dass Jorge Marchial ein hervorragender Wert für die Vertretung des Tourismusgeschäftes ist, das in diesen mehr als 10 Jahren von ihm mehr als deutlich bewiesen wurde.

ASHOTEL ist eine private gemeinnützige Unternehmensorganisation, die im Rahmen ihrer Befugnisse handelt. Man respektiert die Umstände, die sich auf den besonderen Umfang seiner Mitarbeiter beziehen und hat seine eigene Autonomie, um Entscheidungen zu treffen.

Man darf nicht vergessen, dass Marchial, ganz eigennützig gehandelt hat, als er mit Immobilien aus der Tourismusbranche fast 300.000 Euro Steuern geprellt hat. Also ganz so interessiert am Gemeinwohl der Tourismusbranche war Marchial da jedenfalls nicht. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Chef von ASHOTEL, Jorge Marchial, tritt zurück! Urteil wegen Steuerbetrug rechtskräftig!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Nach stärkstem Calima der letzten 40 Jahre: Flugbetrieb wieder normal

admin

Zahl der Arbeitslosen im Jahresvergleich um 29,12% gestiegen!

admin

Übers Wochenende gab es 1 neuen Fall mit Affenpocken auf den Kanaren

admin