Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

VIDEO: Schneefall auf Gran Canaria durch Sturmtief Celia! Straßen wieder offen!

Update vom 16. März 2022 – 10:58 Uhr:
Trotzt der Straßensperren haben sich gestern hunderte Menschen auf den Weg in die Berge rund um Tejeda gemacht, um die „einzigartige Landschaft“ zu genießen, die der Schneefall mit sich brachte. Es gab jedoch keinerlei Gedränge, die meisten Menschen haben sich daran gehalten und die Straßensperren akzeptiert, die am Nachmittag teils aufgehoben wurden. Heute Morgen um 8:30 Uhr meldete CarreterasGC dann auch, dass nun alle Straßen wieder für den Verkehr freigegeben sind, da sich die Wetterlage deutlich gebessert hat. Schnee ist nur noch wehr wenig in den Gipfeln zu finden. – TF

Gran Canaria – Heute Nacht gab es, etwas überraschend, Schneefall auf Gran Canaria! Die Vorhersage ging lediglich von La Palma und Teneriffa aus. Das Sturmtief „Celia“ hat aber die Temperaturen so weit nach unten gedrückt, dass es auch auf Gran Canaria zu Schneefällen gekommen ist.

Die Regierungen der Inseln haben reagiert und einige Straßen gesperrt. Auf Gran Canaria sind aktuell diese Straßen gesperrt:
GC-134: Komplett; – GC-130: Ab KM 0,000 bis 8,000 (Caldera de los Marteles); – GC-600: Ab Cruce de Ayacata bis KM 2,300 (Cruce Camaretas) und die GC-150 Cruz de Tejeda nach Cruz de los Llanos.

Auch die Windgeschwindigkeiten sind teils höher ausgefallen als vorhergesagt. Auf den Gipfeln von Gran Canaris überschritten diese 100 km/h. Auf Teneriffa gab es sogar Böen von über 130 km/h. Auch dort sind einige Straßen gesperrt. – TF



Weitere Artikel zum Thema:
Sturmtief: Seit 15 Jahren sind nicht so viele Menschen an den Küsten binnen 48 ertrunken, vom 14.03.2022
Sturmtief über den Kanaren sorgt für Wetterwarnung der Stufe ORANGE, vom 14.03.2022

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Hiperdino sprengt erstmals 1 Milliarde € beim Jahres-Umsatz

admin

Erstmals wird die wichtige Zielgruppe der schwulen Touristen von Maspalomas nicht gesondert auf der FITUR beworben, der Aufschrei ist groß!

admin

Bande von Zigarettendieben in Mogán verhaftet

admin