Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitikReisen & Tourismus

Neuer Modernisierungsplan für Maspalomas soll die Tür für Siam Park wieder öffnen

Gesplan wurden bereits damit beauftragt.

San Bartolomé de Tirajana – Der Stadtrat Samuel Henríquez teilte am gestrigen Donnerstag mit, dass die lokale Regierung von San Bartolomé de Tirajana das öffentliche Unternehmen Gesplan damit beauftragt hat, einen neuen Modernisierungsplan zu Steigerung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit (PMM) für Maspalomas zu entwerfen. Dies soll auch die Tür für den Bau des Siam Park wieder öffnen.

Die wurde wären der Debatte im Stadtrat bekannt gegeben, nachdem die CC-Fraktion einen entsprechenden Antrag vorgelegt hat, einen Eilantrag diesbezüglich einzureichen. Henríquez sagte zu Beginn zwar, dass die regierenden Parteien dagegen stimmen werden, da es keinen „Sinn ergibt, für etwas einen Antrag einzureichen, was schon erledigt wurde“, aber am Ende stimmte die Regierung dem Antrag auch zu, sodass dieser einstimmig im Rat angenommen wurde. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Neuer Modernisierungsplan soll den Siam Park schnell wieder ermöglichen, vom 05.07.2022
Pérez sieht in der aktuellen Politik die Verantwortung für das Scheitern des Siam Park, vom 28.06.2022
Cabido de Gran Canaria prüft nun alle Möglichkeiten zur Realisierung des Siam Park, vom 24.06.2022
Siam Park Gran Canaria: Kiessling bedauert ständige Hindernisse, aber gibt nicht auf, vom 17.06.2022
Falls die Baugenehmigung für den Siam Park erfolgt, wird es umgehend eine Klage dagegen geben!, vom 09.06.2022
San Bartolomé de Tirajana: 6 MIO € für neue Straßen, Siam Park & Markthalle San Fernando, vom 18.05.2022
Erneut verlieren Aktivisten eine Klage gegen den geplanten Siam Park, vom 11.05.2022
Nächstes Puzzlestück für Siam Park Gran Canaria abgearbeitet, vom 03.05.2022 (inkl. weiterer Artikel als Archiv)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Knappe 600.000 € für neue Beleuchtung der Ciudad Deportiva in Maspalomas

admin

Omicron-Variante verursacht neue Reisebeschränkungen – UK & Drittstaaten betroffen – Tourismus gefährdet?

admin

Flüge auf die Kanaren von Sondersteuer wohl befreit

admin