Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Ausflüge / Aktivitäten

admin

In unserer näheren und ferneren Umgebung gibt es einiges zu erkunden, sei es der Zoo, Museen, historische Bauten, Parks und vieles mehr. Hier finden Sie ausgewählte Freizeittipps für Ihre Ausflüge auf Gran canaria! Egal ob Resident oder Urlauber, Gran Canaria hat einiges zu bieten.

von admin

Tickets gibt es ab 5 € (Kinder) und 10 € (Erwachsene unter dem hinterlegten Link in den Kontaktdetails). Geöffnet ist täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr. Nur an speziellen feiertagen ist geschlossen! Wir waren vor Ort uns hier gibt es einen vollen Bericht inkl. Bildergallerie:

 Museen /  San Bartolomé de Tirajana / 1640 Ansichten / TOP-Listing

10,00€

von admin

Die MHT Show findet jeden Mittwoch (manchmal am Donnerstag) im AeroClub, Nähe Bahia Feliz San Agustin, 15 Minuten außerhalb von Playa del Ingles in Gran Canaria statt. Türen öffnen um 7.30 für die Pre Show, Getränke auf der Terrasse oder an der Bar Abendessen wird um 19.45 Uhr serviert Die Show beginnt um 21.00 Uhr Es wird eine Pause für Foto- und Souvenir-Verkauf um ca. 22.20 Uhr geben Die Show endet um 23.30 Uhr Im Preis inbegriffen: Ein 3-Gänge-Menü mit frei Bier, Wein und alkoholfreien Getränken bis zum Beginn der Show. Anschließend gibt es einen zu zahlenden Bar und Kellner-Service. Der Transfer ist optional buchbar! - NUR 42,-€ pro Person! Gleich über uns buchen!

 Kabarett /  San Agustín / 1243 Ansichten / TOP-Listing

42,00€

von admin

Der Naturpark Bandama (spanisch: Monumento Natural de Bandama) ist ein geschützter Landschaftsraum im Nordosten der Insel Gran Canaria, in der spanischen Provinz Las Palmas. Er besteht aus zwei klar definierten Einheiten: dem Berggipfel Pico de Bandama (‚Gipfel von Bandama‘) und der Caldera de Bandama (‚Caldera von Bandama‘), das ist der Vulkankrater. Fantastische Ausblicke sind garantiert! Unseren Bericht über dieses Ausflugsziel auf Gran Canaria finden Sie unter dem hinterlegten Link!

 Gärten & Landschaften /  Las Palmas de Gran Canaria / 1751 Ansichten / TOP-Listing

von admin

Ein wunderschöner Ort auf Gran Canaria den es zu besuchen lohnt. Details auch im Bericht, den wir hier natürlich verlinken 🙂 Der Bericht ist genau unter DIESEM LINK zu finden, denn die verlinkte Seite des Eintrages führt auf eine Informationsseite des Cabildo (Regierung) de Gran Canaria.

 Gärten & Landschaften /  Agaete / 1579 Ansichten / TOP-Listing

von admin

Der Palmitos Park ist einer der Besuchermagneten auf der Insel. Jeder sollte einmal diesen Park besucht haben. Er hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Man kann sowohl mit den öffentlichen Bus (Linie 45 oder 70) also auch mit dem eigenen Wagen anreisen, es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Tickets gibt es für Kinder ab 23 € und Erwachsene 33 € und können gleich bei Infos-GranCnaria.com bestellt werden! Einfach auf den Link im Kontakt klicken. Einen ausführlichen Bericht zum Park finden Sie von uns hier: Das Eingefügte Video entstand ebenfalls zu der Zeit.

 Zoo & Tierparks /  Maspalomas / 1908 Ansichten / TOP-Listing

33,00€

von admin

Das Aqualand in Maspalomas ist eine Welt der Wasser-Attraktionen für die ganze Familie, eine Welt der Wasserrutschen und es bietet unzählige Möglichkeiten. Genießen Sie Momente der Entspannung und beobachten Sie, wie die Kinder den Wasserspaß genießen. Der derzeit größte Wasserpark Gran Canarias bietet mehr als 30 Attraktionen. Reservieren Sie Ihr Tagesticket gleich über den hinterlegten Link in den Kontaktdetails! Günstiger für Kinder! Einen vollständigen Bericht finden Sie unter diesem Link. Öffnungszeiten: Das Aqualand ist 365 Tage im Jahr geöffnet (außer bei sehr widrigen Wetterbedingungen) Vom 01. Juli bis 31 August: 10.00 – 18.00 Uhr Von September bis Juni: 10.00 – 17.00 Uhr Die Wasserattraktionen schließen 30 Minuten vor Parkschließung

 Spaßbäder & Wasserwelten /  Maspalomas / 1517 Ansichten

33,00€

von admin

Bei der archäologischen Stätte „Cuartro Puertas“ handelt es sich um eine Uhreinwohnerstätte der Insel Gran Canaria. Diese einzigartige Höhle befindet sich in der Nähe des Bermeja-Berges. Das Besondere an dieser Stätte ist, dass diese aus verschiedenen Höhlen besteht, darunter auch die Haupthöhle, die dieser Stätte den Namen gibt. Laut archäologischen Erkenntnissen wurde diese spektakuläre Höhle von Hand in den vulkanischen Tuff gegraben. Neben der Haupthöhle gibt es einen recht einzigartigen Bereich für Zeremonien, Silos sowie diverse Wege und Korridore. Die vier großen Öffnungen der Haupthöhle sind alle nach Norden ausgerichtet und führen auf eine horizontal angelegte Plattform. Auf der Plattform findet man 20 Löcher. Hier wird vermute, dass darin Balken eingelassen waren, um ein Dach zu tragen. Aber genau weiß man es nicht. Ein Stück weiter findet man Strukturen in den Boden „geschnitzt“, hier vermuten die Experten, dass es sich um einen sogenannten Almogarén handelt, also eine Kultstätte zur Anbetung von Göttern. Folgt man dem Weg erreicht man auch die Höhlengruppe „Cueva de Los Papeles“, noch ein Stück weiter findet man die Höhlengruppe „Los Pilares“. Man kann also von einer Siedlung ausgehen. "Cuatro Puertas" wurde im Jahr 1972 zum Kulturgut der Kanarischen Inseln erklärt. BILDER: Cabildo de GC

 Historische Bauten /  Stadt Telde / 330 Ansichten

von admin

In seinem Atelier zeigt der deutsche Maler seine Werke, überwiegend Aquarelle und Ölbilder. Man kann sie hier direkt kaufen oder auch nur ihre Abbildung als Postkarte. Es ist immer Dinstags bis Donnerstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

 Ausstellungen /  Teror / 1577 Ansichten

von admin

Ein besonderer Hingucker für Kulturinteressierte ist das "Auditorio Alfredo Kraus", am Südende des "Playa de las Canteras". Opern- und Klassikliebhaber werden im Auditorio auf ihre Kosten kommen. Auch das Internationale Filmfestival findet hier statt. Aktuelle Termine auf der Webseite oder im Eventverzeichnis von Infos-GranCanaria.com

 Theater/Bühne/Oper/Musikstätten /  Las Palmas de Gran Canaria / 1121 Ansichten

von admin

Das Auditorium in Valleseco ist ein sehr neues Gebäude und wurde nach 15 Jahren Bauzeit am 25. Januar 2013 eröffnet. Der Name kommt von einem wichtigen Einwohner der Gemeinde, der sich auf Gran Canaria für die Interessen der Kultur einsetze. Er war Präsident des kanarischen Museums und Förderer an der Universität in Las Palmas. Er war Spezialist für Hämatologie und Hämotherapie. Im Auditorium von Valleseco finden diverse Arten von Veranstaltungen statt. Es gibt eine große Bühne und die Sitzplatzkapazität beträgt 300 Personen. Im Keller befindet sich ein weiterer großer Raum, der auch für Feierlichkeiten genutzt werden kann. Es gibt einen Ausstellungsbereich und diverse Konferenzräume sowie Büroräume. Die Baukosten beliefen sich auf 2,6 Millionen Euro. Tickets und geplante Veranstaltungen werden über die verlinkte Seite angezeigt.

 Theater/Bühne/Oper/Musikstätten /  Valleseco / 520 Ansichten

Seite 2 von 9
  • TUI Mini Bannare