Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Ausflüge / Aktivitäten

admin
In unserer näheren und ferneren Umgebung gibt es einiges zu erkunden, sei es der Zoo, Museen, historische Bauten, Parks und vieles mehr. Hier finden Sie ausgewählte Freizeittipps für Ihre Ausflüge auf Gran canaria! Egal ob Resident oder Urlauber, Gran Canaria hat einiges zu bieten.
101 Einträge gefunden
2623 Ansichten
Das Aqualand in Maspalomas ist eine Welt der Wasser-Attraktionen für die ganze Familie, eine Welt der Wasserrutschen und es bietet unzählige Möglichkeiten. Genießen Sie Momente der Entspannung und beobachten Sie, wie die Kinder den Wasserspaß genießen. Der derzeit größte Wasserpark Gran Canarias bietet mehr als 30 Attraktionen. Reservieren Sie Ihr Tagesticket gleich über den hinterlegten Link in den Kontaktdetails! Günstiger für Kinder! Einen vollständigen Bericht finden Sie unter diesem Link. Öffnungszeiten: Das Aqualand ist 365 Tage im Jahr geöffnet (außer bei sehr widrigen Wetterbedingungen) Vom 01. Juli bis 31 August: 10.00 – 18.00 Uhr Von September bis Juni: 10.00 – 17.00 Uhr Die Wasserattraktionen schließen 30 Minuten vor Parkschließung
837 Ansichten
Bei der archäologischen Stätte „Cuartro Puertas“ handelt es sich um eine Uhreinwohnerstätte der Insel Gran Canaria. Diese einzigartige Höhle befindet sich in der Nähe des Bermeja-Berges. Das Besondere an dieser Stätte ist, dass diese aus verschiedenen Höhlen besteht, darunter auch die Haupthöhle, die dieser Stätte den Namen gibt. Laut archäologischen Erkenntnissen wurde diese spektakuläre Höhle von Hand in den vulkanischen Tuff gegraben. Neben der Haupthöhle gibt es einen recht einzigartigen Bereich für Zeremonien, Silos sowie diverse Wege und Korridore. Die vier großen Öffnungen der Haupthöhle sind alle nach Norden ausgerichtet und führen auf eine horizontal angelegte Plattform. Auf der Plattform findet man 20 Löcher. Hier wird vermute, dass darin Balken eingelassen waren, um ein Dach zu tragen. Aber genau weiß man es nicht. Ein Stück weiter findet man Strukturen in den Boden „geschnitzt“, hier vermuten die Experten, dass es sich um einen sogenannten Almogarén handelt, also eine Kultstätte zur Anbetung von Göttern. Folgt man dem Weg erreicht man auch die Höhlengruppe „Cueva de Los Papeles“, noch ein Stück weiter findet man die Höhlengruppe „Los Pilares“. Man kann also von einer Siedlung ausgehen. "Cuatro Puertas" wurde im Jahr 1972 zum Kulturgut der Kanarischen Inseln erklärt. BILDER: Cabildo de GC
2590 Ansichten
In seinem Atelier zeigt der deutsche Maler seine Werke, überwiegend Aquarelle und Ölbilder. Man kann sie hier direkt kaufen oder auch nur ihre Abbildung als Postkarte. Es ist immer Dinstags bis Donnerstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
1989 Ansichten
Ein besonderer Hingucker für Kulturinteressierte ist das "Auditorio Alfredo Kraus", am Südende des "Playa de las Canteras". Opern- und Klassikliebhaber werden im Auditorio auf ihre Kosten kommen. Auch das Internationale Filmfestival findet hier statt. Aktuelle Termine auf der Webseite oder im Eventverzeichnis von Infos-GranCanaria.com
1029 Ansichten
Das Auditorium in Valleseco ist ein sehr neues Gebäude und wurde nach 15 Jahren Bauzeit am 25. Januar 2013 eröffnet. Der Name kommt von einem wichtigen Einwohner der Gemeinde, der sich auf Gran Canaria für die Interessen der Kultur einsetze. Er war Präsident des kanarischen Museums und Förderer an der Universität in Las Palmas. Er war Spezialist für Hämatologie und Hämotherapie. Im Auditorium von Valleseco finden diverse Arten von Veranstaltungen statt. Es gibt eine große Bühne und die Sitzplatzkapazität beträgt 300 Personen. Im Keller befindet sich ein weiterer großer Raum, der auch für Feierlichkeiten genutzt werden kann. Es gibt einen Ausstellungsbereich und diverse Konferenzräume sowie Büroräume. Die Baukosten beliefen sich auf 2,6 Millionen Euro. Tickets und geplante Veranstaltungen werden über die verlinkte Seite angezeigt.
Seite 2 von 11