Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Berge

Hier finden Sie das Archiv für alle Beträge, die mit dem Schlagwort Berge versehen wurden, viel Spaß beim stöbern.

WERBUNG
NewsNatur & Umwelt

Gran Canaria im Winterkleid – Januar 2018 – Weitere Schneefälle erwartet

admin
Gran Canaria – Der gestern eingesetzte Schneefall in den Bergen von Gran Canaria führte zu Sperrung fast aller Straßen, die in die Mitte der Insel führten. Ob diese am heutigen Tag wieder geöffnet werden, ist noch nicht bekannt. Selbst in Las Palmas hatte es am frühen Nachmittag heftig gehagelt und......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Ursache des Feuers noch unklar allerdings scheint der Mensch verantwortlich

admin
Gran Canaria – Die Untersuchungen zum schweren Waldbrand auf Gran Canaria der letzten Tage haben begonnen und die ersten Informationen deuten auf eine menschliche Ursache hin. Eine erste Hypothese besagt, dass es sogar gelegt worden sein könnte. Allerdings sei es noch viel zu früh dies genau zu sagen, so die......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Waldbrand ist stabilisiert aber noch nicht gelöscht – 1 Todesopfer

admin
Gran Canaria – Auf einer Pressekonferenz am späten Freitagabend wurde bestätigt, dass das Feuer in den Bergen von Gran Canaria stabilisiert sei jedoch noch nicht gelöscht. Sollten die Arbeiten gut verlaufen wird am heutigen Samstag der Brand vollständig unter Kontrolle sein und vermutlich auch gelöscht werden. Das hängt natürlich auch......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Dank Mutter Natur war das Feuer gelöscht – Es brennt seit wenigen Minuten aber wieder

admin
Gran Canaria – Nachdem es am gestrigen Abend geheißen hatte, dass das Feuer in den bergen von Gran Canaria gelöscht wurde, auch dank Mutter Natur, wurde vor wenigen Minuten mitgeteilt, dass es in der vierten Brandzone rund um Llanos de la Pez erneut zu einem Ausbruch gekommen ist. Gestern Abend......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Waldbrand auf Gran Canaria noch nicht unter Kontrolle – Wetterumschwung könnte helfen

admin
Gran Canaria – Der in den Bergen wütende Waldbrand ist noch immer nicht unter Kontrolle. Die Löschkräfte haben die ganze Nacht weiter gekämpft aber der starke Wind in den Bergen von Gran Canaria macht es den Teams nicht leicht. Bisher gibt es noch keine genauen Angaben darüber, wie viele Personen......
NewsNatur & Umwelt

Vandalismus am Roque Bentayga

admin
Tejeda – Eine der wichtigsten archäologischen Kulturstätten auf Gran Canaria wurde beschädigt. Am Roque Bentayga wurde ein Herz mit der Inschrift „Alexandra Antonio 12-7-2017“ in die Almogaren geritzt. Die Beschädigungen sind deutlich sichtbar, ebenso wurde in einem als „Schüssel“ bezeichnetem Opferbereich eine Flüssigkeit gegossen, die spuren hinterlassen hat, eine Analyse......
NewsNatur & UmweltReisen & Tourismus

Zugang zum Kratergrund des Bandama-Vulkans wird ggf. beschränkt

admin
Gran Canaria – Das Cabildo de Gran Canaria hat eine spezialisierte Agentur damit beauftragt, zu überprüfen wie viele Menschen den Kratergrund des Bandama-Vulkans besuchen können ohne den Krater zu stark zu belasten. Es soll auch untersucht werden, inwieweit man den Zugang zum Kratergrund beschränken und Kontrollieren kann. Diese Untersuchung kostet......
NewsSport

Freibad in Santa Lucia, den Bergen von Gran Canaria, für den Sommer geöffnet

admin
Santa Lucia de Tirajana – In den kommenden drei Monaten ist das Freibad in der Berggemeinde Santa Lucia de Tirajana wieder für Besucher geöffnet. Bis ende September hat das Freibad immer Montags bis Freitags von 12 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, an den Wochenende ist es bereits ab 11 Uhr......
NewsSonstiges

GC-605, die Straße zu den Stauseen Chira und Las Niñas ist für Ausbesserungsarbeiten gesperrt

admin
Gran Canaria – Das Cabildo von Gran Canaria hat damit begonnen die Straße GC-605 zu verbessern, es handelt sich um die Straße die zu dem Stauseen Chira und Las Niñas führt. Ab dem morgigen Mittwoch wird die Straße für ca. einen Monat gesperrt sein, eine Zufahrt zum Las Niñas ist......
NewsNatur & Umwelt

Wetterphänomen DANA ist schuld am unbeständigen Wetter auf Gran Canaria

admin
Gran Canaria – Der gestrige Samstag brachte nochmals vielerorts schlechtes Wetter auf Gran Canaria. In Teror, Ingenio und Agüimes sowie in den Bergen gab es Hagel und ab einer Höhe von 2.200 Metern auch Schneefall. Die Regierung von Gran Canaria sperrt daher die Zufahrten in die Berge von Gran Canaria.......