Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Weiterer Waldbrand ausgebrochen, diesmal La Gomera, aber stabil

Update vom 24. August 2020 – 09:00 Uhr:

Waldbrand La Gomera unter kontrolle
Waldbrand La Gomera unter kontrolle BILD: Regierung La Gomera


Das Cabildo von La Gomera bestätigte gestern Abend, dass der Waldbrand auf der Insel unter Kontrolle ist. Es hat keine größere Fläche betroffen, als bereits angegeben. Damit blieb es bei einem kleinen Waldbrand mit 1,5 Hektar. – TF

So sieht es an den Stellen aus, die gelöscht sind:

Kanarische Inseln – Der Waldbrand auf La Palma ist noch im vollen Gange, da meldete gestern Nacht auch die Insel La Gomera den Ausbruch eines Waldbrandes. Im Nationalpark Garajonay wurde der Brand lokalisiert, genauer gesagt in der Zone La Creces. Laut Angaben der Inselregierung von 23:10 Uhr sei das Feuer aber nicht so schnell unterwegs wie auf La Palma und es benötigt wohl keine Hilfe von außen.

Um exakt 7 Uhr am heutigen Morgen vermeldete die Inselregierung dann auf Twitter, dass der Waldbrand in dem Gebiet als stabilisiert gilt. Also eine weitere Ausbreitung ist wohl nicht zu erwarten. Der stark abgeflachte Wind in der Nacht habe dazu beigetragen die Situation recht schnell stabilisieren zu können. Betroffen sind laut Inselregierung etwa 1,5 Hektar Fläche. – TF

Hier ein Video dazu:


Weitere Artikel zum Thema:
Waldbrand auf den Kanaren – Was bedeuten die 4 Stufen bei den Meldungen genau?
Ticker: Schwerer Waldbrand auf La Palma augebrochen, vom 22.08.2020

Ähnliche Beiträge

El Hierro wird wieder aktiv – Bebenserie am vergangenen Wochenende

admin

In Arinaga wurde ein Fischer von einem Stein eines Wellenbrechers zerquetscht

admin

Gran Canarias erster Basballplatz wird endlich eröffnet

admin