Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & UmweltTechnik & Wissenschaft

5 Städte auf den Kanaren haben Umweltzonen noch nicht eingeführt

Auf Gran Canaria sind Telde und Las Palmas betroffen.

Kanarische Inseln – Ab 2024 müssen diverse Städte in Spanien ja Umweltzonen für geringeren CO₂-Ausstoß eingerichtet haben, doch einige kommen damit nicht voran. So hat der entsprechende Bürgerbeauftragte von Amts wegen Maßnahmen gegen 33 Städte im Land eingeleitet. Auf den Kanarischen Inseln sind wohl fünf Städte betroffen, darunter Arona, Granadilla und La Laguna auf Teneriffa sowie Telde und Las Palmas auf Gran Canaria.

Laut dem Gesetz 7/2021 vom 20. Mai wird in Artikel 14 des besagten Gesetzes festgelegt, dass die spezifischen Maßnahmen und Fristen für öffentliche Verwaltungen klar reguliert sind, um die Verbesserung der Luftqualität durch Reduzierung der Emissionen in die Atmosphäre zu fördern. Demnach müssen alle Städte mit mindestens 50.000 Einwohnern solche ZBE’s vor dem 1. Januar eingerichtet haben.

Aufgrund von bisher nicht erfolgten Erklärungen zu den ZBE’s von Städten mit 50.000 Einwohnern und mehr wurden die Verfahren von Amts wegen nun eingeleitet. Eine weitere Variante bei den 33 Städten ist, dass diese die Erklärungen zu den ZBE’s rückgängig gemacht haben oder noch machen wollen, sprich die Umweltzonen zwar vorgesehen waren, aber diese wieder abgeschafft werden. Letztendlich aber 18 Städte noch gar nicht mit der Bearbeitung angefangen, dazu zählen eben auch die vier auf den Kanarischen Inseln.

Auch gegen Las Palmas de Gran Canaria wurde ein Verfahren eingeleitet, da die Hauptstadt der Insel zwar mit der Bearbeitung der Umweltzonen begonnen hat, diese aber noch immer nicht final bearbeitet sind. Auch Verspätungen sind laut Gesetz nicht zulässig, hatte man doch fast 2,5 Jahre dafür Zeit. – TF

Wetere Artikel zum Thema:
Umweltzonen in Playa del Inglés & San Fernando als Fußgängerzonen?, vom 21.11.2023
Bis wann darf man in die Umweltzonen (ZBE) mit einem Verbrenner hineinfahren?, vom 23.10.2023
Ab Januar gelten die Umweltzonen in Spanien – Viele Fahrzeuge betroffen, die Infos!, vom 16.12.2022

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

60 neue Ausbrüche mit COVID-19 in 7 Tagen auf den Kanaren

admin

WARNUNG: Vermeiden Sie eine Tour zu buchen, die mit dieser Werbung beworben wird!

admin

Hotels verbuchten im Mai 2021 deutliche Rückgänge bei Übernachtungen

admin