Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Feuerwehr

Hier finden Sie das Archiv für alle Beträge, die mit dem Schlagwort Feuerwehr versehen wurden, viel Spaß beim stöbern.

WERBUNG
NewsGeschehnisse

Erneut Großbrand im Industriegebiet von Arinaga

admin
Lesedauer < 1 Minute Arinaga – Am gestrigen Samstag gegen 11 Uhr am Vormittag gab es einen Großeinsatz der Feuerwehr im Industriegebiet von Arinaga, ein Recyclinghof stand in Flammen. Nach Angaben der Notrufzentrale 1-1-2 dauerten die Löscharbeiten mehrere Stunden und auch die Feuerwehr von Gran Canaria twitterte um 14:15 Uhr ein Update, das man......
NewsGeschehnisse

Feuer zerstört 4 Fahrzeuge in Arguineguin, Vandalismus?

admin
Lesedauer < 1 Minute Arguineguin – Gestern Nacht wurden vier Fahrzeuge in der Calle Acorán in Arguineguin durch einen Brand zerstört. Laut Feuerwehr gab es um 2:25 Uhr den Hinweis auf das Feuer und um 2:30 Uhr begannen die Löscharbeiten. In dem kleinen Küstenort der Gemeinde Mogán gab es also reichlich Aufregung, glücklicherweise wurde......
NewsSonstiges

Gran Canaria – Der Jahresrückblick 2018 – Guten Rutsch ins Jahr 2019!

admin
Lesedauer 4 Minuten Gran Canaria – Das Jahr 2018 befindet sich in seinen letzten Atemzügen, etwas mehr als 24 Stunden hat es noch vor sich und wir von Infos-GranCanaria.com möchten uns bei allen Lesern und Kunden bedanken, die uns in diesem Jahr begleitet haben. Wir haben, wie schon im vergangenen Jahr, aus diesem......
NewsGeschehnisse

Kurzmeldungen: Explosion in Santa Lucia mit 2 Verletzten & Leiche im Meer bei Puerto Rico entdeckt

admin
Lesedauer < 1 Minute Santa Lucia – Laut Notrufzentrale gab es in der Calle Tintoreto (Orilla Baja) in Santa Lucia nahe El Doctoral eine Explosion in einem Haus. Nach Angaben des Rettungsdienstes wurden bei der Explosion zwei Menschen verletzt, einer davon schwer. Bei der Explosion handelte es sich wohl um einen Unfall. Die zwei......
NewsGeschehnisse

Leiche in ausgebranntem Höhlenhaus in Gáldar entdeckt

admin
Lesedauer < 1 Minute Gáldar – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde in einem ausgebrannten Höhlenhaus in Bajada de las Guayarmiras, das gehört zu der Gemeinde Gáldar, eine Leiche gefunden. Laut weiteren Angaben wurde das Feuer in der Nacht um exakt 3:03 Uhr gemeldet, der Notruf kam von Nachbarn des Höhlenhauses. Die Feuerwehr......
NewsGeschehnisse

Feuer auf Campingplatz in Castillo del Romeral – Keine Menschen verletzt

admin
Lesedauer < 1 Minute Castillo del Romeral – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 gab es auf einem Campingplatz in Castillo del Romeral ein Feuer, dabei wurden drei Wohnwagen und ein Auto zerstört, Menschen kamen jedoch nicht zu Schaden. Sowohl Feuerwehr also auch lokale und nationale Polizei waren im Einsatz, der kanarische Rettungsdienst war......
NewsGeschehnisse

Brandstifter der Kirche in San Fernando wurde festgenommen

admin
Lesedauer < 1 Minute San Fernando – Vor wenigen Tagen brannte die Kirche in San Fernando, es war Brandstiftung, nun teilte die nationale Polizei mit, man habe den Täter festnehmen können. Es handelt sich um einen 51-jährigen Obdachlosen, der sich in der Gegend im Normalfall aufhält. Die Polizei konnte denn Mann ausfindig machen, weil......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

15.000 Quadratmeter im Parque de las Flores in Arucas verbrannt

admin
Lesedauer < 1 Minute Arucas – Am gestrigen Samstag hat es im Parque de las Flores in Arucas ein Feuer gegeben, 40 Anwohner mussten ihre Häuser verlassen. Es ist das zweite Feuer in diesem Park seit August. Laut Notrufzentrale 1-1-2 wurde man am Nachmittag auf das Feuer aufmerksam gemacht und zum Abend hin war......
NewsGeschehnisse

Strandkiosk in Playa del Inglés explodiert – 1 Mann schwer verletzt

admin
Lesedauer < 1 Minute Playa del Inglés – Am gestrigen Freitagabend gegen 22 Uhr gab es eine Explosion im Kiosk Nummer 3 am Strand von Playa del Inglés. Dies teilte die Notrufzentrale 1-1-2 mit, dabei sei der Betreiber des Kiosks schwer verletzt worden. Er habe wohl Wartungsarbeiten durchgeführt heißt es in der Erklärung weiter.......
NewsGeschehnisse

26 verbrannte Fahrzeuge in Jinamar – Wohl Brandstiftung – Besitzer bleiben auf Schaden sitzen

admin
Lesedauer < 1 Minute Telde – Einen Tag nachdem verheerenden Brand von 26 Fahrzeugen in Jinamar geht die Polizei nun tatsächlich von Brandstiftung aus und bittet die Bürger um Mithilfe. In den sozialen Medien ruft die Polizei dazu auf jedwede Hinweise, die mit der Nacht zusammenhängen zu melden um das Puzzle zusammensetzten zu können.......