Coronavirus: 71 der 130 Gäste bereits abgereist – Aktuelle Urlauber haben keine Angst
Bild Info: Aktuelle Urlauber im Interview - BILD: Promotour

Coronavirus: 71 der 130 Gäste bereits abgereist – Aktuelle Urlauber haben keine Angst

Kanarische Inseln – Bis zum gestrigen Abend haben 71 der 130 genehmigten Abreisen im Hotel H10 in Costa Adeje (Teneriffa) stattgefunden. Das Hotel ist ja aufgrund des Coronavirus abgeriegelt. Alle bisher aufgetretenen Fälle weisen keine Veränderungen vor, den Patienten in den Krankenhäusern geht es gut, bei keinem verschlechtert sich der Zustand. Die aktuell sechs Fälle auf den Kanarischen Inseln haben alle den Ursprung in der Krisenregion in Italien. Daher bitten die Gesundheitsbehörden auch nochmal eindringlich darum, dass man sich unter 112 melden soll, sollten Symptome auftreten und man innerhalb der letzten 14 Tage in einer der Krisengebiete war.

Unterdessen bemüht sich das Tourismusministerium und der Vermarkter Promotour dafür zu sorgen, dass die Kanarischen Inseln weiterhin als Urlaubsziel interessant bleiben. Es wurden dazu auch aktuelle Urlauber in Videointerviews befragt, keiner von den Urlaubern konnte über Ängste oder gar Panik berichten, ganz im Gegenteil. Man fühlt sich Sicher und glaubt, das die kanarischen Behörden alles im Griff haben. Mit diesen Interviews will man auch der Berichterstattung, die Panik schürt und den Falschmeldungen entgegenwirken.

Wir haben es auf Facebook auch immer wieder gesagt, auch wir vertrauen auf die Behörden vor Ort und das Gesundheitssystem auf den Kanaren und in Spanien. Sich den Urlaub zu verbauen nur wegen Angst krank zu werden ist in diesem Fall unnötig, Anstecken kann man sich zu Hause womöglich noch schneller. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
TUI bietet kostenlose Stornierungen für Urlaub wegen Coronavirus an – Nur für neue Buchungen!, vom 29.02.2020
Coronavirus: Fall Nummer 5 auf Teneriffa (6 auf den Kanaren) – Hotelgäste können trotzdem teilweise abreisen, vom 29.02.2020
Coronavirus: Patienten geht es weiter gut – Keine Neuinfektionen im Umfeld der Patienten, vom 29.02.2020
Coronavirus und Urlaub auf den Kanaren, geht das zusammen? Ja, wieso nicht? (inkl. Video), vom 28.02.2020
Coronavirus: Patienten geht es gut, Touristen dürfen teilweise gehen, Professor sagt “Panik ist unangebracht”, vom 28.02.2020
Fall 5 von Cornavirus – Wieder auf La Gomera – Italienurlauberin infiziert – Teneriffa Gäste negativ, vom 27.02.2020
Nun 4 Fälle von Coronavirus auf Teneriffa gemeldet – 2 weitere Italiener der Gruppe positiv getestet, vom 26.02.2020
2. Fall von Coronavirus auf Teneriffa bestätigt – Grund zur Panik gibt es nicht – Alle Infos, vom 25.02.2020
Coronavirus: 1 Neuer Fall auf Teneriffa bestätigt – Hotel mit 1.000 Menschen abgesperrt, vom 25.02.2020

Ähnliche Beiträge